Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

CUSTOM | Steffen Wittig & »Bella«

Let the Good Times Race …

An seiner R 50/2 hat Steffen Wittig keinen Stein auf dem anderen gelassen. Deshalb ist der Zweiventiler beim Sprintrennen auch schwer zu schlagen.

Über Bella bin ich in Bremerhaven gestolpert, beim Fische-reihafen-Rennen. Der Verkäufer machte einen ganz guten Eindruck, da hab’ ich sie mir geschnappt und mit dem Transporter nach Hause gefahren. Nach ziemlich genau 35 Kilometern hatte ich dann den ersten Motorschaden.«

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 09/2017.