Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

AUSRÜSTUNG | Werkzeugtaschen

Selbsthilfegruppe

Unterwegs kann immer etwas passieren, wohl dem, der sich selbst helfen kann. Wir haben neun Werkzeugsätze für unterwegs angeschraubt.


Meistens trifft Murphys Gesetz zu: »Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen.« Besonders Reisende, die länger unterwegs sind, sollten sich daher mit dem Nötigsten an Werkzeug ausstatten. Dabei hat das Instrumentarium einen einfachen Zweck, es muss sich damit etwas reparieren lassen. Bei heutigen Serien-Motorrädern ist das mit dem mitgelieferten Bordwerkzeug kaum noch möglich, in vielen Fällen ist es nur ein Notbesteck. Darum sollte jeder seine eigene Mini-Toolbox mitführen.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 11/2017.