Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SPORT | Bol d'Or

Ausdauer- Helden

Beim Bol d´Or in Le Castellet/F behielt Yamahas GMT94-Weltmeistertruppe siegreich die Nase vorn, auch deutsche Teams vollbrachten Heldentaten.

Stattliche 68.000 Zuschauer verfolgten in Südfrankreich den ersten WM-Lauf der gesplitteten Endurance-Saison 2017/18, bei dem von 59 Startern nur 29 das Ziel erreichen sollten. Ein Zuckerschlecken war es noch nie, höllische 24 Stunden flat-out durchzuheizen, aber diesmal war es fast noch ärger als sonst.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 11/2017.