Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

TEST | GPS-Alarmanlagen

Immer im Blick

Warnanlagen können Motorräder vor Langfingern schützen, mit GPS ausgestattet sogar gestohlene Fahrzeuge orten. Wir stellen fünf Modelle vor und sagen, wie gut das funktioniert.

Ganz im Gegensatz zu Standard- Alarmanlagen mit akustischem Signal verrichten GPS-gestützte ihre Arbeit effektiv im Stillen. Wir haben das Gerät »GPS-Alarm 4.0 Professional Eco FLEX II« des Herstellers ebi-tec auspro- biert und in unserem Intensivtest einer Yama- ha MT-09 Tracer eingebaut. Das funktioniert einfach durch die Verwendung einer eigenen SIM-Karte im Gerät, das über drei Kabel an die Stromversorgung und die Zündung angeschlossen wird.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 02/2018.