Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

VERGLEICH | BMW R nineT Scrambler/Ducati Scrambler

Hipster-Hobel

Hersteller, die dieser Tage schicke Scrambler im Programm haben, dürfen sich freuen – die Teile sind ein Erfolgsrezept. Wir sind ausgeritten, um uns die Faszination selbst zu erschließen.

Scrambler hier, Scrambler da – nach den Cafe Racern ist das semi-hoch-gelegte Stollen-Motorrad für gemäßigte Klettereinlagen und mittelmäßig bis gut motorisierten Stadt-Land-Einsatz nach wie vor ein »Must-have« in den Hersteller-Portfo-lios. Klar, denn Scrambler gehen derzeit wie geschnitten Brot«. Neo-Retro, Heritage, der Geist vergangener Tage. »Da kann ich mir ja gleich ’nen alten Bock kaufen, schließlich geht’s beim Scrambler weniger um Performance als um den Style«, mag sich da manch einer denken.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 02/2018.