Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

FAHRBERICHT | Honda GL1800 Gold Wing

Touring erster Klasse

Honda hat die Gold Wing technisch wie optisch runderneuert. Die neue GL1800 präsentiert
sich kompakter, leichter und moderner, aber weiterhin mit einzigartigem Sechszylinder-Boxer.

Mit der 1975 erschienenen Gold Wing gelingt Honda ein echter Meilenstein, und ihre Besitzer machen sie zum Kultmotorrad. Als Fahrmaschine mit mächtigem Vierzylinder-Boxermotor, Kardanantrieb und drei Scheiben- bremsen konzipiert, funktionierten vor allem die Amerikaner diese Basis in ein Langstreckenmotorrad mit Frontscheibe und Verkleidungen um. Das nahm Honda in der Folgezeit mit angepassten Modellen geschickt auf und befeuerte den Kult um die Gold Wing als DAS ultimative Luxus-Reisegefährt: Allein in den USA wurden seit 1975 mehr als 800.000 Fahrzeuge verkauft, aktuell rollen noch eine Viertelmillion Gold Wings über die Highways.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 03/2018.