Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

REISELUST | Deutschland

Am blühenden Neckarstrand

Gibt es etwas Schöneres als die erste Frühjahrstour? Jürgen Pelz macht den Selbstversuch und unternimmt sie am Neckar und im Kraichgau.

Es ist egal, wie lang, kalt oder schnee-reich ein Winter ist. Spätestens im April, wenn die Temperaturen halbwegs konstant über 10 °C liegen, juckt es in der Gashand, in den Füßen, am Hintern oder am ganzen Körper. Meist startet die erste Fahrt des neuen Jahres, noch bevor die Bäume ergrünen. Doch so richtig schön wird es, wenn nicht nur die Straßen trocken bleiben, sondern auch die ersten Farben das Auge erfreuen.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 04/2018.