Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Motorrad-Museen

Museumsbesuch

Die letzten Museumsaufenthalte in Bologna gelten Ducati und der Collezione Moto Poggi.

Bologna, die Hauptstadt der Provinz Emilia-Romagna, hat drei Spitznamen. »La grassa«, die Fette, so lautet der erste, der auf ihre opulente Küche zurückgeht. Der zweite Spitz-name ist »la rossa«, die Rote, einerseits wegen der überwiegend mit roten Dachziegeln ge-deckten Häuser, andererseits wegen der vor-herrschenden politischen Gesinnung ihrer Ein-wohner. Und dann nennt sich Bologna noch »la dotta«, die Gelehrte, weil hier Europas älteste Universität steht.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 04/2018.