Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Yamaha-Cup

Aus & vorbei

Nicht der beste Tuner, sondern der beste Fahrer soll gewinnen. Nach diesem Motto betrieb Yamaha mit seinem Markencup 40 Jahre Nachwuchsförderung. Jetzt ist es vorbei damit.

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. So etwa sieht es flapsig umschrieben aus. Nun also hat es den Yamaha-Cup erwischt, nach stolzen 40 Jahren zog Yamaha Deutschland einen Schlussstrich. Das Ende des weltweit ältesten Markencups ist traurig und zu bedauern, keine Frage.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 04/2018.