Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SPORT | Interview

»Den Erfolgshunger aufrechterhalten«

Das GMT94-Team mit David Checa, Niccolò Canepa und Mike di Meglio ist amtierender Langstrecken-Weltmeister und hat 2017 außer Suzuka alle Rennen gewonnen: Le Mans, Oschersleben, am Slovakiaring und den Bol d’Or in Le Castellet.

Das Kürzel GMT steht für »Guyot Motorcycle Team«, die 94 für das Département, in dem das Team in der Nähe von Paris zu Hause ist. Interview mit Teamchef Christophe Guyot (55), der früher selbst aktiv Rennen fuhr und seit 14 Jahren mit der Stimmgabel-Marke antritt, inzwischen als offizielles Yamaha Factory Team.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 05/2018.