Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Motorrad-Museen

Museumsstücke

Der letzte Teil der »MF«-Rundreise durch italienische Motorradmuseen führt uns nochmals an die Adria.

Museo Morbidelli
In der Küstenstadt Pesaro steht das letzte Ziel unserer Museumstour. In der Via Fermo 39, in einem Gewerbegebiet, erwartet uns Giancarlo Morbidelli. Bei dem einen oder anderen Rennsportfan wird’s bei dem Namen klingeln: In den 1970ern konstruierte der Mann, der als erfolgreicher Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen zu Geld gekommen war, eigene Rennmotorräder.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 06/2018.