Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

REISELUST | Deutschland

Motorradfahrer 8/2018

Paradiestour

»Hier läuft der Weg von einem Paradies durchs andere«, schrieb der Dichter Jean Paul im 18. Jahrhundert über die Fränkische Schweiz. Der motorisierte Tourist des dritten Jahrtausends kann das nur bestätigen.

Es scheint typisch für den Deutschen zu sein, dass er die Berge liebt. Und da die Schweiz der Inbegriff der idyllischen Bergwelt ist, liebt der Deutsche auch die Schweiz. Weil jedoch die Berge nicht typisch für Deutschland sind, sieht der Deutsche überall dort in der eigenen Heimat, wo idyllische Täler und nackter Fels stehen, ein Stück seiner geliebten Schweiz und benennt sie auch so. Das ist über 100 Mal in Deutschland der Fall.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 08/2018.

Motorradfahrer 8/2018