Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SECONDHAND | Kawasaki Z800 - Suzuki GSR750 - Yamaha FZ8

Motorradfahrer 8/2018

Goldene Mitte

Fahrspaß, Leistung, Handling – alles andere als mittelprächtig. Kawasaki Z800, Suzuki GSR750 und Yamaha FZ8 im Gebrauchtkauf-Check.

Die Z800 markiert in unserem Secondhand-Trio den drahtigsten, schärfer auf Streetfighter gebürsteten Kandidaten. Kawasaki hatte zum Modellwechsel von der Z750 im Jahr 2013 die Gelegenheit genutzt, nicht nur den Hubraum aufzustocken und der Zett ein Leistungsplus von sieben PS gegenüber der unmittelbaren Konkurrenz mitzugeben, und der Z800 eine stark ans Design der Z1000 angelehnte knackige Optik verpasst. Dazu gab es Feintuning an Rahmen und Fahrwerk sowie eine verstärkt vorderradlastige Gesamtergonomie, die das schon beim Vorgänger geschätzte zackige Handling nochmals verbessert.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 08/2018.

Motorradfahrer 8/18