Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Kevin Schwantz

Motorradfahrer Ausgabe Oktober 2018

»Suzuki-Botschafter ist ein Super-Job«

Vor 25 Jahren wurde Kevin Schwantz zum ersten und einzigen Mal Weltmeister. Was macht der Texaner heute?

Wer ein Autogramm von Kevin Schwantz haben möchte, braucht vor allen Dingen eines: Geduld. Beim erstmals im letzten Juli ausgerichteten internationalen Gixxer-Treffen im belgischen Zolder standen die Autogrammjäger eine halbe bis Dreiviertelstunde an, um eine Unterschrift des ehemaligen GP-Stars zu ergattern. Und das lag nicht nur an seiner ungebrochenen Popularität, sondern auch daran, dass er sich für jeden Fan Zeit nimmt. Zeit für ein gemeinsames Foto, für einen Smalltalk, für ein Autogramm auf dem Tank einer Suzuki RGV 250 im Lucky-Strike-Look oder auf einem Arai-Helm im unverkennbaren blau-weiß-roten Schwantz-Design, immer lächelnd, immer freundlich.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 10/2018.

Motorradfahrer Ausgabe Oktober 2018