Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

VERGLEICH | BMW S 1000 R - Ducati Monster 1200 R - Triumph Speed Triple RS

Motorradfahrer Ausgabe Oktober 2018

Reine Geschmacksache

Zwei, drei oder vier Zylinder – Ducati Monster 1200 R, Triumph Speed Triple RS oder BMW S 1000 R – an Vielfalt fehlt’s dem Power-Naked-Angebot nicht. Aber man sollte wissen, worauf man sich einlässt.

Die großvolumigen, leistungsstarken und unverkleideten Motorräder – kurz Power Nakeds – haben sich als puristische Fahrspaßgeneratoren etabliert und einen Großteil ehemaliger Sportfahrer auf ein rückenschonendes Einsatzgerät gelockt. Mehr noch als in anderen Motorradklassen wird ihr Charakter vom Motorenkonzept bestimmt. Im Vordergrund steht aber hier wie da der Fahrspaß, in erster Linie solo, wie das spärliche Platzangebot in der zweiten Reihe unmissverständlich klarmacht.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 10/2018.

Motorradfahrer Ausgabe Oktober 2018