Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Peugeot Vogue

Motorradfahrer Ausgabe November 2018

Stilles Ende

Mit der Peugeot Vogue verschwand vor Kurzem still und leise das letzte Mofa aus deutschen Verkaufsräumen. Grund genug für eine Hommage an ein Zweiradkonzept, das viele Motorradfahrer von heute auf zwei Räder brachte.

Selten hat ein Zweirad im Testfuhrpark für mehr Furore gesorgt. Denn wohl keinem anderen Bike ist es bisher gelungen, bei all den erfahrenen Redaktions-Piloten derart tief vergrabene Erinnerungen wieder wachzurufen, schließlich hat fast jeder irgendwann einmal auf einem Mofa seine Zweirad-Karriere begonnen. So blieb der plötzliche Anblick des schwarzen Renners auch niemals unkommentiert, wobei die Statements von »Och wie schön ist das denn …?!« bis zu »Sieht noch genauso scheiße aus wie früher« reichten. Tatsächlich hat Peugeot mit der Vogue das so typische Mofa-Design der Siebzigerjahre stilsicher konserviert, wenn es die Jahrzehnte seitdem auch gefällig geglättet haben.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 11/2018.

Motorradfahrer Ausgabe November 2018