Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

VERGLEICH | Kawasaki Ninja 400 - KTM 390 R - Yamaha YZF-R3

Motorradfahrer Ausgabe November 2018

Sport kompakt

Maximal zwei Zylinder und 400 Kubik Hubraum, mehr braucht es nicht für sportliche Landstraßenfeger. Kawasaki Ninja 400, KTM RC 390 und Yamaha YZF-R3 zeigen, was geht.

Es tut sich was in der A2-Einsteigerklasse bis 48 PS. Neben den typischen Vertretern mit großvolumigen Drosselmotoren wächst das Angebot um knackig-kompakte Maschinen unter 500 Kubik, die bekanntermaßen authentischeres Motorradmotor-Feeling transportieren. Newcomer der Klasse ist Kawasakis Ninja 400, die wie Yamahas bekannte YZF-R3 auf einen 180°-Twin vertraut, während KTM mit der RC 390 die Single-Fahne hochhält.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 11/2018.

Motorradfahrer Ausgabe November 2018