Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

AUSRÜSTUNG | Althelme

Motorradfahrer Ausgabe Februar 2019

»Der geht doch noch!«

... schießt einem beim gebrauchten Helm vielleicht durch den Kopf. Doch das Erinnerungsstück kann zur Todesfalle werden. Warum klärt der Althelm-Report.

Wie lange hält ein Helm? Wie lange ist er sicher? Wann muss er getauscht werden? In der Filiale eines großen deutschen Zubehörmultis bekommen wir die Pauschalantwort: »Je nach Nutzung sollte der Helm nach sechs bis acht Jahren getauscht werden!« Kommt einem doch recht kurz vor in Anbetracht einer Investition von gut 500 Euro für einen Premium-Helm. »Die wollen halt auch neue Helme verkaufen«, denke ich mir. Woher die Angabe kommt, kann der durchaus engagierte Verkäufer allerdings nicht erklären. Ähnliches verkündet der Dekra-Newsletter vom Juni 2018: »Motorradhelm: Nach fünf bis sechs Jahren austauschen.«

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 2/2019.

Motorradfahrer Ausgabe Februar 2019