Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

CUSTOMIZING | Schrauber-WG

Motorradfahrer Ausgabe März 2019

Feine Drecksarbeit

Um Motorenteile von eingebranntem Dreck zu reinigen, empfehlen sich zwei Methoden – kommt drauf an, ob man das Triebwerk zerlegen will oder nicht.

Wie viele Kilometer ich in der ersten Saison mit meinem XS-Umbau abgespult habe, vermag ich nicht genau zu sagen – der Tacho hat die Hälfte der Zeit nicht funktioniert. Wenn ich es grob überdenke, muss der Wert irgendwo zwischen acht- und neuntausend Kilometern liegen. Meine eigentliche Alltagsmaschine – eine XJR 1200 – stand jedenfalls größtenteils in der Garage herum. Logisch, dass die XS nun auch ihre ersten Blessuren abbekommen hat, wobei mich das eigentlich nicht weiter juckt, ich will sie ja nicht ausstellen.
 
Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer3/2019.

Motorradfahrer Ausgabe März 2019