Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

FAHRBERICHT | Honda CB500F, CBR500R und CB500X

Motorradfahrer Ausgabe April 2019

Akte X

In der CB500-Baureihe fristet die X-Version hierzulande ein Mauerblümchendasein. Die 2019er-Variante könnte das ändern.

Überall in Europa verkauft sich die CB500X deutlich besser als die sportliche R. Nur in Deutsch- land, da rangiert sie unter »ferner liefen«. Da- bei wird Platz 122 in der Zulassungsstatistik 2018 den Qualitäten dieses Motorrads nicht gerecht. Denn genau betrachtet genießt es so, wie es ist, eine Alleinstellung: Ein Alles- könner (oder Crossover, wie es auf Marketing- deutsch heißt) mit stufenführerscheingerechten 48 PS, reise- und soziatauglich, bequem, mit großer Reichweite und ordentlichem Windschutz – so etwas müsste sich doch eigentlich gut verkaufen.
 
Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 4/2019.

Motorradfahrer Ausgabe April 2019