Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

FAHRBERICHT | Suzuki GSX-S1000S Katana

Motorradfahrer Ausgabe Mai 2019

Zurück aus der Zukunft

Mit der neuen GSX-S1000S Katana nimmt Suzuki Rückbezug auf die GSX1100 Katana, die auf der IFMA 1980 für reichlich Diskussionsstoff sorgte.

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Obwohl die Katana (Name des Samurai-Schwerts) in Deutschland – im Gegensatz zu anderen Märkten – kein Verkaufserfolg wurde, hat ihr damals revolutionäres Design Geschichte geschrieben. So revolutionär, dass es dem damaligen Geschmack um etliche Jahre voraus war. Als ich 1980 auf der IFMA in Köln die GSX1100 Katana erstmals sah, war ich von der futuristischen Optik überfordert. Das Motorrad wirkte wie etwas aus der fernen Zukunft, und ich hatte nicht das Bedürfnis, mir so etwas zu kaufen. Es war zwar nicht hässlich, aber leider auch gar nicht das, was ich von einem Motorrad erwartete. Zudem kostete das ungewöhnliche Design anfangs auch einen kräftigen Extra-Obolus, der dem Absatz nicht gerade förderlich war.
 
Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 5/2019.

Motorradfahrer Ausgabe Mai 2019