Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SZENE | Shoei

Motorradfahrer Ausgabe Juni 2019

Mit echter Liebe zum Detail

Shoei produziert seit 1959 Motorradhelme. Auch heute ist dazu noch überraschend viel Handarbeit erforderlich, wie wir bei unserem Besuch der beiden Shoei-Werke in Tokio und Ichinoseki erfuhren.

Wie spricht man euch korrekt aus, Schö-ie oder Scho-ei? »Scho-eh lautet die korrekte Aussprache«, meint Shoei-Mitarbeiter Naoki Fukui, der uns am Flughafen Tokio-Haneda abholt, freundlich auf dem Weg zum Hotel. Es ist Samstag, und weil in Japan sechs Tage die Woche gearbeitet wird, ist die Metro ähnlich stark frequentiert wie werktags in einer europäischen Großstadt. Wir sind sieben Journalisten aus Europa, die in den folgenden Tagen viel über die Produktion von Motorradhelmen bei Shoei erfahren werden.
 
Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 6/2019.

Motorradfahrer Ausgabe Juni 2019