Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

TEST | Sommerhandschuhe

Motorradfahrer Ausgabe Juni 2019

Der Sonne entgegen

Klimawandel für die Finger: Es geht Richtung Sommer! Wir haben schon mal ausprobiert, wie sich sieben leichte Membranhandschuhe anfühlen.

Den letzten kalten Nächten zum Trotz – der Kalender irrt nicht. Mit Riesenschritten geht’s dem Sommer entgegen, und damit stellt sich vor allem morgens zunehmend die Gretchenfrage: Doch noch mal in die dick gefütterten Handschuhe schlüpfen oder gleich in die dünnen, luftigen, die für den Sommer? Beste Antwort: weder noch. Sinnvoll ist eine Zwischenlösung, also ein leicht gefüttertes Modell, in dem die Hände an einem frischen Morgen nicht gleich auskühlen, andererseits aber auch nicht in Schweiß baden, wenn die Sonne mal kräftig brennt. Atmungsaktivität in Form einer Klimamembran ist also auch gefragt, mit dem großen Vorteil, dass die Finger bei Landregen zugleich trocken bleiben.
 
Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 6/2019.

Motorradfahrer Ausgabe Juni 2019