Motorradfahrer

Das Motorrad-Magazin

SPORT | MotoGP

Motorradfahrer Ausgabe Juli 2019

Schneller MotoGP-Vorkoster

Stefan Bradl gibt als MotoGP-Tester bei HRC-Honda Gas und agiert so als Vorab-Prüfinstanz für Marc Márquez und Jorge Lorenzo.

Rennfahrer und Testfahrer sein ist nicht das Gleiche. Hier ist gefragt, ehrgeiziger Egoist zu sein, dort feinfühliger Vorkoster für andere Vollgas-Götter. Es geht um Einordnen und Aussortieren im Grenzbereich. Technikern den Weg weisen, um beim Entwickeln die Spreu vom Weizen zu trennen. Weil gewöhnliche Testpiloten für über 260 PS starke Bikes nicht geeignet sind, leisten sich alle MotoGP-Hersteller Weltklasse-Rennfahrer als Spezialkräfte. Jonas Folger testet für Yamaha, Michele Pirro für Ducati, Bradley Smith für Aprilia, Sylvain Guintoli für Suzuki, Mika Kallio und Dani Pedrosa bei KTM. Bei Hondas Rennabteilung HRC agiert Stefan Bradl seit letztem Jahr als vorab prüfende Instanz für Marc Márquez und Jorge Lorenzo.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe Motorradfahrer 7/2019.

Motorradfahrer Ausgabe Juli 2019